Digitales Lernen als Chance für den Mittelstand

Datum
Mi 15.12.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00
Ort
Online - Zoom-Meeting
Kategorie
Digitales Lernen

Titel

Digitales Lernen als Chance für den Mittelstand

Referent

Prof. Dr. Peter Niermann

von der Firma

straightlabs GmbH & Co. KG
in Zusammenarbeit mit Forschungspartnern TU München

Name des Referenzprojektes

Allianz Versicherung

Am Beispiel der Allianz sowie weitere Beispiele mittelständischer Unternehmen wird gezeigt, wie digitale und virtuelle Lerntools mittelständische Unternehmen zeit- und kostengünstig bei der Digitalen Transformation unterstützen können. Mobiles Lernen an jedem Ort zu jeder Zeit löst den klassischen Seminarraum zur Wissensvermittlung ab. Mit den richtigen Tools kann Qualifizierung auch in Krisenzeiten, wie einer Pandemie ohne Einbußen von Qualität stattfinden. Ganz im Gegenteil, die langfristige Verankerung von Wissen wird verbessert.

Absicht des Referenzkunden

  • Nachhaltige und langfristige Wissensvermittlung als hybrides Trainingsmodell
  • Zeit- und ortsunabhängiges Lernen
  • Motivation zum freiwilligen Lernen
  • Kosteneffizienz durch skalierbare Lerninhalte
  • Virtuelles Training von Schlüsselkompetenzen mit direkten Praxistransfer
  • Durch die reduzierte Opportunitätskosten und skalierbare Lernhalte wurden Weiterbildungskosten gesenkt

Szenario

Digitale Qualifizierungsoffensive

Learning

  • Kosten/Nutzen Effekte digitaler Lern- und Trainingslösungen
  • Wandel der Lernkultur und Motivation zum lebenslangen Lernen
  • Effizienzverbesserung durch besser trainierte und motivierte Mitarbeitende
  • Wissenschaft trifft Praxis
  • Transfer der Forschungsergebnisse auf Praxisprojekte
  • Nutzen von digitalen und virtuellen Technologien für einen wirtschaftlich effizienten Lern- und Wissenstransfer
  • Es werden alle Bereiche des digitalen Lernen angesprochen:
    • Onboarding
    • Fachliche Weiterbildung
    • Produktschulungen
    • Softskill Training

Agenda

16:00 - 16:30
Vortrag
16:30 - 17:00
Q&A

Veranstaltung buchen

Verfügbare Tickets: 18
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.